Maschinelle Instrumentenaufbereitung

Anios RN

Neutralisationsmittel für Instrumentarium

NEUTRALISATOR AUF PHOSPHORSÄUREBASIS NACH EINER ALKALISCHEN REINIGUNG

  • Geeignet für kurze Zyklen
  • Entfernt mineralische Ablagerungen wie z.B. Kalkablagerungen
Zusammensetzung

Phosphorsäure, Tenside.

Anwendungshinweise

Neutralisation von alkalischen Reinigerrückständen und Entfernung von mineralischen Rückständen aus dem Wasser während des Neutralisationsschritt in Reinigungs- und Desinfektionsgeräten. Einsetzbar für chirurgische Instrumente und andere Medizinprodukte.

GEBRAUCHSANWEISUNG

Konzentrat nur für den professionellen Einsatz.
Verwenden Sie eine Anwendungslösung von 0,1% bis 0,5% (1 ml - 5 ml / Liter Wasser) während des ersten Spülschritts. Am Ende des Spülschritts muss eine zusätzliche Spülung mit Wasser oder einem pH-neutralen Produkt durchgeführt werden.

CHEMISCH-PHYSIKALISCHE DATEN
  • Klare, farblose Flüssigkeit
  • pH Wert* (Konzentrat) 20 C: ca. 1,0
  • pH Wert* bei 0,1%: ca. 2,6
  • pH Wert* bei 0,5%: ca. 2,0
  • Dichte (Konzentrat) 20 C 1,184 g/ml
  • Leitwert bei 0,1%, 0,3%, 0,5% : 2,00 - 2,84 μS/cm

*pH-Wert-Messungen unter Betriebsbedingungen mit Hilfe eines
pH-Meters mit Temperaturkompensation.

Bestellinformationen
Produkt Verpackungs­einheit Artikel­nummer
Anios RN 2 x 5 L - Kanister 3112370
PZN: 169 318 87
Anios RN 1 x 20 L - Kanister 3124400
PZN: 169 319 01